Eshel Wudu Socks


Eshel Wudu Socks

Artikel-Nr.: EM662B

Auf Lager

Alter Preis 35,00 €
29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 195 g


Eshel Wudu Mest

Mesh ist eine den Segen und Gnädigkeit Allahs beweisende klare Erleichterung für alle Musliminnen und Muslime. Es unterstützt die vollständige, orts- und zeitunabhängige Praktizierbarkeit des Islam in erheblichem Maße. Trotz des Nichtvorhandenseins der für das Gebet benötigten Bedingungen in gewissen Situationen und Orten sehen wir, dass von dieser Erleichterung nur in wenigen Fällen Gebrauch gemacht wird.

Die bisher für Mesh benutzen schwarzen Ledersocken mit Reißverschluss erfüllen bei Weitem nicht die Anforderungen der Muslime in der heutigen Gesellschaft.  Aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit und unangemessener Verarbeitung des Leders weisen diese Socken einige mangelhafte Eigenschaften auf. So kommt es häufig vor, dass im Sommer kein Schutz gegen Schweiß besteht und im Winter der Wärmeaspekt fehlt. Außerdem sind sie unpassend bzw. unharmonisch zur Alltagskleidung und sind aufgrund der geringen Passform und des dicken Materials nur mit größeren Schuhen zu tragen.

Aus diesen Gründen war es für uns dringend notwendig, über eine Alternative für dieses Problem nachzudenken.

Bereits nach kurzer Recherche in der islamischen Rechtslehre ist klar ersichtlich, dass neben Leder auch alle anderen wasserundurchlässigen Materialien zum Mesh geeignet sind. Ein entsprechendes, den Anforderungen gerechtes Produkt konnten wir nirgends auf dem Markt finden, was uns zur Entwicklung motivierte.

So gibt es heute viele verschiedene Stoffe wie Elastan, Nylon-Polyamid oder Neopren, die besondere Merkmale in Hinsicht auf die Gebräuchlichkeit beim Mesh besitzen. Während sich die ganze Welt in all ihren Facetten modernisiert, sind wir der Meinung, dass herkömmliche Ledersocken ausgedient haben und von neuen, qualitativeren Produkten ersetzt werden müssen. Weltliche Angelegenheiten, die den Kern der Religion nicht betreffen, sondern sich nur in der Frage Tradition oder Moderne kreuzen, sollten in vernünftigster Weise überdacht und wenn nötig modifiziert werden. So wurden auch traditionelle Ledersocken in den letzten Jahrzehnten regelmäßig geändert oder erneuert.

Unter all diesen Aspekten begannen wir mit der langen, gedulderfordernden Entwicklung einer Mesh-Socke aus speziellem Material, welche alltagstauglich ist und nach allen islamischen Regeln und Normen in Anwendung treten darf.

Was noch vor kurzem Theorie war, haben wir in die Praxis umgesetzt und sind nun froh, Ihnen unser Produkt vorstellen zu dürfen: Eshel Mest.

Eshel Mest bietet Ihnen trotz des stressigen Alltags in der Großstadt große Hilfe bei der rituellen Waschung vor dem Gebet.

 

Für friedliche Gebete

Diverse Einschränkungen im Alltag beeinflussen uns bei der Ausführung der täglichen Gebete. Für Frauen ist es auch aufgrund Mängel in Waschungsräumen und der körperlichen Privatsphäre sehr schwer, im Winter und in öffentlichen Moscheen die rituelle Gebetswaschung durchzuführen. Aufgrund diesen und ähnlichen Verhältnissen kommt es vor, dass Gebete nicht verrichtet werden können, obwohl es doch so einfach sein kann! Das Leben von unserem Propheten Muhammed (Friede und Segen sei auf ihm) als Vorbild nachzuleben ist ein wichtiger Faktor für das regelmäßige und rechtzeitige Verrichten von Gebeten. So wissen wir aus sicheren, offengelegten und publizierten Quellen, dass auch er vom Mesh profitiert hat. Desweiteren sind wir überzeugt davon, dass das in Vergessenheit geratene Mesh aufgrund der komfortablen Vorteile wieder regelmäßig ausgeübt werden soll und hoffen mit Eshel Mest dies initiieren zu können, um wieder mehr Gebete für die eigene Seelenruhe des Menschen zu ermöglichen.

 

Ausreden gegen Wasser werden weniger

Viele Menschen haben den mangelnden Willen in sich oder sind aus irgendwelchen Gründen sehr träge, um in Kontakt mit Wasser zu kommen, um die Gebetswaschung durchführen zu können. Vor allem Füße sind in dieser Hinsicht eine der empfindlicheren Körperteile. Eshel Mest die vollkommene Lösung für das Verrichten der Gebete für wasserscheue Menschen!

Bei Zeitknappheit und öffentlichen Plätzen oder Gebäuden

Zeit kann im kräftezehrenden Alltag von großer Bedeutung sein. Vor allem im Winter sind die fünf Gebetszeiten sehr nah aneinandergerückt. Angestellte, Arbeiter und auch Schüler und Studenten sind gezwungen, ihre Gebete nur in kleinen Zwischenpausen durchzuführen. Mit Eshel Mest können Sie den Stress der Gebetsvorbereitung vermindern.

Die zunehmende Globalisierung bedeutet für Menschen im Wirtschaftssektor oder in Bildung oder Politik tägliches Reisen über tausende von Kilometern. Speziell in Regionen mit verschiedenem Kulturverständnis und anderer Religion kommt es sehr oft vor, dass Schwierigkeiten bei der Verrichtung des Gebets auftreten. Während man zwar in einem kleinen, wenig betretenen Korridor oder Raum einer Universität oder Messehalle das Gebet an sich verrichten kann, gibt es Probleme bei der rituellen Gebetswaschung, welche meistens nur in öffentlichen Toiletten vollzogen werden kann. Da in Europa das Waschen der Füße an für Hände vorgesehene Waschbecken aus hygienischen Gründen nicht akzeptiert wird, ist Eshel Mest der erstklassige Kompromiss für dieses Problem. Der Ruf der Muslime und des Islam hat für uns einen enorm hohen Stellenwert. Die Mission jeder einzelnen Muslimin und Muslims ist die richtige Vertretung des Islams. So müssen alle Muslime gleichzeitig auch Vertreter der Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit sein und somit auf hygienische Vorschriften und kulturelle Verschiedenheiten achten.

Reisende wissen, egal ob mit Flugzeug oder Auto, lange Flüge oder Fahrten erschweren das Waschen der Füße bei der Gebetswaschung sehr. Eshel Mest ist ideal für lang andauernde, lästige Fahrten!

 

Eshel Mest als Geschenk

Schon unser Prophet Muhammed (Friede und Segen sei auf ihm) hat in seiner Zeit andere Menschen sehr gerne beschenkt. Eshel Mest ist ein vernünftiges und gleichzeitig hochwertiges Geschenk für jeden Anlass.

Vor allem sollen auch (pubertierende) Jugendliche, die sich doch meistens ihrer Faulheit erschlagen geben, von der Leichtigkeit des Mesh profitieren.

Erfreuen Sie Ihre Familie mit Eshel Mest als Geschenk für jedermann!

 

 

Gesundheit

Eshel Mest ist auch für gesundheitlich angeschlagene Menschen ein vorteilhaftes Utensilium. Die Socken können unkompliziert maschinell wieder in einen hygienisch einwandfreien Zustand gebracht werden. Eshel Mest ist wie jede andere Socke kinderleicht zum Anziehen, es sind keine besonderen Vorschriften zu beachten, was wiederum Pflegekräften gewisse Leichtigkeiten bei der Betreuung von pflegebedürftigen Personen gewährt. An diesen Vorteilen orientiert, können sich Patienten hinsichtlich der Durchführung täglicher Gebete mit Eshel Mest besser motivieren.

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass wir bedauerlicherweise mangelhafte Hygienebedingungen an Moscheebrunnen und öffentlichen Waschplätzen festgestellt haben. Eshel Mest bildet auch für dieses Problem einen Kompromiss. Neben dem barfüßigen Betreten dieser Plätze, was ohnehin ungesund sein kann, müssen Konsumenten nun auch nicht mehr ihre gewöhnlichen Socken mit nassen Füßen anziehen. Mit Eshel Mest reicht ein Streichen über die Füße mit nassen Händen. So wird die Gefahr auf Fußpilz und Nagelerkrankungen auf ein Minimum reduziert. Eshel Mest wärmt, schützt Ihre Füße und befördert den Schweiß nach außen.

Eine besondere Komfortabilität stellt Eshel Mest für Personen dar, die aus gesundheitlichen Gründen das Üngültigwerden des Wudu (rituelle Gebetswaschung) nicht verhindern können (z. B. übermäßiger Gang zum Klo). Außerdem haben Experten oftmals erklärt, dass das eigenständige Verwehren des Toilettengangs Ursache von Krankheiten sein kann. Mit Eshel Mest müssen Sie diese Unannehmlichkeiten nicht mehr in Kauf nehmen!

 

 

Als letztes Wort

Die Vorschriften des Mesh wurden zwischen diversen Gelehrten für lange Zeit debattiert. Wir wissen, dass in diesem Fall verschiedene Ansichten geteilt werden. Unser Ziel war und ist es nicht, ein Ende der vielen Meinungsverschiedenheiten zu bringen und daraus die allgemeingültige Wahrheit ans Licht zu bringen. Wir erfreuen uns lediglich an der Entwicklung eines Mests in Form einer Socke, die das Leben der Muslime erleichtern soll.

Ohne das moderne Leben in irgendeiner Art und Weise kritisieren zu wollen, möchten wir mit Entschiedenheit erwähnen, dass der sich ständig wandelnde Lebensstil unsere Gebetsleben negativ oder positiv beeinflusst. So haben wir uns bemüht, nach Möglichkeiten und den Gaben Gottes ein neues, hilfreiches Produkt anzubieten und möchten hiermit auf keine Fall eine maßlose Diskussion auslösen, sondern erhoffen uns mit Eshel Mest, die Praktizierung des Glaubens im Interesse aller Muslime gedient haben zu können.

 

 

Technische Informationen

Eshel Mest wird mit Hochtechnologie und den heutigen entsprechenden Standards produziert. Wie im Bild unten erkennbar, besteht Eshel Mest aus drei verschiedenen Schichten. Die mittlere Schicht ist eine der menschlichen Haut ähnelnde Art elastisches Häutchen, die mikroskopisch kleine Poren besitzt, durch die der Schweißdunst entfliehen kann. Da Atome von flüssigen Wassermolekülen viel größer sind als die der Gasförmigen, lässt das elastische Häutchen kein Wasser durch die Oberfläche durch.

Die durch die stetige Bewegung der Atome in der Luft von Warm zu Kalt entstehende Strömung befördert die Schweißdunstmoleküle nach außen.

 

Waschen und Pflegen 

Optimale Fein- oder Handwäsche bei maximal 30 °C. Bitte nicht bügeln oder im Wäschetrockner bzw. auf Heizkörpern trocknen. Wenn die äußere Oberfläche getrocknet ist, kann man die Socke zum schnelleren Trocknen auf links drehen. Wegen Gefahr auf Beschädigung der chemischen Struktur des elastischen Häutchens darf kein Weichspüler eingesetzt werden. Von spitzen oder scharfen Gegenständen fernhalten. Nicht überdehnen, da Gefahr auf Deformierung. Es wird empfohlen, zu den Socken bequeme, atmungsaktive und die in der technischen Beschreibung erläuterte Strömung nicht verhindernde Schuhe zu tragen. Bei Schuhen mit Wollfutter können Wollpartikel an der Socke hängenbleiben. Bei zu eng getragenen Socken kann die Socke im großen Zehbereich reißen.

 

Waschanleitung

Per Hand und in der Maschine waschbar. Für Langlebigkeit des Produkts empfehlen wir das Waschen per Hand bei 30 °C. Nicht in den Trockner legen und nicht trocken säubern. Kein Weichspüler verwenden!

 

Allgemeines über Mesh im Fiqh

Der Begriff „Mest“ beschreibt ein Art Schuh/Socke, die zuhause bzw. unterwegs als Socke zu den den Schuhen getragen werden können. Meist sind sie aus weichem Leder und reichen bis zum Knöchel.

Gemäß der islamischen Rechtslehre muss ein Mest die Fersen umschließen, reißfest und wasserdicht sein.

„Mesh“ beschreibt gemäß der islamischen Jurisprudenz das Streichen über einen Mest mit nassen Händen. Es ersetzt in der rituellen Gebetswaschung den letzten Akt des Waschens der Füße.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dexshell Waterproof Socks, Bussines Socken